Samstag, 11. Februar 2012

Gyros-Auflauf

Gyros-Auflauf ist ein ganz fantastisch und einfach als Partygericht vorzubereiten. Die Zutaten lassen sich einfach auf die Anzahl Partygäste hochrechnen. Reste können problemlos eingefroren werden.


Zutaten für 3 Personen:
(wenn man das Ciabatta weglässt, dann passt es auch für 2 Personen... sooo lecker!)

500g TK Gyros [ALDI 2,49€]
600g TK Kaiserrahmgemüse [ALDI 1,27€]
1 Paket Hollandaise [Thomy 0,99€]
100g Reibekäse [ALDO 0,59€]

1 Baguette oder Ciabatta [ALDI/LIDL 0,35€]

Zutatenkosten pro Person 1,89€

Zubereitung:
Ganz leichtes Spiel! Gyros nach Packungsanweisung braten und als erste Schicht in eine Auflaufform geben. Darauf das gefrorene Kaisergemüse. Es muss das Rahmkaisergemüse sein, mit diesem gefrorenen Rahmteilchen drin. Das Gemüse taut durch die Wärme des Gyros' auf. Hollandaise darüber geben und mit dem Käse bestreuen.
Das kann man durchaus schon morgens vorbereiten und erst abends in den Ofen schieben.
Da kommt es nänmlich nun rein. 30min bei 175°C.
Baguette, Ciabatta auch im Ofen erwärmen.

Und nieeemals den Gästen das unglaublich leckere Rezept verraten...


Kommentare:

  1. Klingt gut und lecker... Sohn und Tochter suchen immer gute und preiswerte Rezepte.
    Hab ich gleich mal weitergeleitet.
    Grüßle von Charly

    AntwortenLöschen
  2. Seit Wochen habe ich dieses Rezept schon gespeichert, gestern habe ich es endlich mal zubereitet.
    Das war ja so was von unglaublich lecker.
    Mein Mann hat sich gar nicht mehr eingekriegt.
    Schade, dass ich nicht mitgezählt habe, wie oft er "lecker" gesagt hat.
    Das wird auf jeden Fall in meine Rezeptsammlung aufgenommen.
    Vielen Dank.
    Viele Grüße
    Pinsy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr! Wir hatten es selbst länger nicht mehr und das bringt mich doch glatt darauf es mal wieder einzuplanen :)

      Löschen