Montag, 19. März 2012

Vegetarischer Nudelauflauf


Daher gibt es zum Abendessen ganz bequem die vegetarische Auflage des Gyros-Auflaufs, bzw. seine Verwandlung in einen Nudelauflauf. Dazu wird der Gyros durch gekochte Bandnudeln ersetzt. Das Kaisergemüse wird mit den Nudeln vermischt, bevor die Hollandaise darüber gegossen wird. Anschließend noch Käse darüber streuen und für ca. 15min bei 175° Umluft in den Backofen! Falls das Gemüse noch gefroren ist, eventuell etwas länger!

Zutaten für 2 Personen:

200g Nudeln [ALDI 0,52€]
400g TK Kaiserrahmgemüse [ALDI 0,85€]
1 Paket Hollandaise [Thomy 0,99€]
100g Reibekäse [ALDI 0,59€]

Zutatenkosten pro Person 1,47€

Kommentare:

  1. Beim Lesen Deines Blogs wird mir richtig bewusst, wie schnell die Zeit "vorbeifliegt"....schon sind wir bei X-19 angelangt!
    Kommt es Dir durch das Fasten so vor, als verginge die Zeit "langsamer"?

    AntwortenLöschen
  2. Langsamer - gute Frage! Ich nehme mehr Inhalt im Leben wahr, erlebe mehr. Sonst rauschten die Tage im ewiggleichen Trott nur so an mir vorbei. Das ist momentan ganz anders.

    AntwortenLöschen